Loading

Der göttliche Ursprung

Mein Name ist Edeltraud Gabriele Fichtel und ich habe anhand meiner eigenen Biographie erkannt, dass es möglich ist, alle Widrigkeiten und Anfeindungen zu erklären und durch die Verbindung mit der göttlichen Quelle zu überleben. Durch eine Verbindung mit der göttlichen Quelle allen Lebens, bekommen Menschen die Erkenntnis, wie wir unsere Gesellschaft mit Verständnis und Achtsamkeit selbst aus dem größten Drama befreien können. Durch Herzensbildung und wechselseitiges Mitgefühl können wir unsere persönlichen und unsere gesellschaftlichen Probleme in den Griff bekommen.

Anfrage?
info@fichtel-akademie.de
Anfrage?
info@fichtel-akademie.de
Anfrage?
info@fichtel-akademie.de

Die Fichtel Akademie bietet ihr integratives Persönlichkeitstraining als kulturübergreifendes Bildungsprogramm mit ganzheitlicher Traumaarbeit

Das NON-DualitätstrainING ist in erster Linie ein Training, welches ermöglicht, Schritt für Schritt die persönlichen Traumta integrativ aufzulösen. Sobald ein Mensch angstfrei mit allen förderlichen Bewusstseinsebenen, und dadurch ganzheitlich verbunden ist, kommt er sukzessive von der Opferrolle frei. Die persönliche Wahrnehmung wird durch die universelle Wahrheit ganzheitlich ergänzt, durch Wahrhaftigkeit verändert und bestensfalls eigenverantwortlich geheilt.
Durch das persönliche geheilte Bewusstsein ist es dem einzelnen Menschen möglich, die Lösungen für alle unsere persönlichen und gesellschaftlichen Problem zu erkennen. Jeder einzelne Mensch wird durch das Training bewusst gefordert, vollkommen aus der Opferrolle und der persönlichen Opferfalle auszusteigen und seine persönliche Verantwortung für sein Leben zu übernehmen. Dadurch wird er seinen Teil zur Lösung der gesellschaftlichen Probleme beitragen.

Arbeitsgrundlage


Der Ansatz

Wo die persönliche Wahrnehmung zurzeit noch kulturübergreifend trennt, fördert die übergeordnete, integrative Sichtweise unsere Verbundenheit. Sie schafft die Lösung für eine persönliche, gesellschaftliche und berufliche Weiterentwicklung.

Der Zweck

dieses Trainings ist es, die Potenziale der einzelnen Teilnehmer zielorientiert und achtsam zur Verbesserung der persönlichen, der gesellschaftlichen und der wirtschaftlichen Strukturen zu fördern. Das Individuum wird somit als Erschaffer einer lebenswerten Gesellschaft eigenverantwortlich gefordert.

Lösungansätze

bietet das NON-DualitätstrainING® durch integrative Traumarbeit, Systemische Biographiearbeit, Mentaltraining und Supervision.

Veränderung

Um das Grundlebensgefühl der Angst zu neutralisieren und zu überwinden bietet das NON- DualitätstrainING verschiedene Module mit integrativen Neuausrichtung an. Dadurch wird eine lebenswerte Gegenwart erschaffen und der einzelne Mensch kann innerhalb unsere Gesellschaft lebensachtend und lebensförderlich handeln.

Sie erreichen mich persönlich unter: + 49 (0) 6321 9741 716

Facebook
LinkedIn