Loading

Kritik & Unbewusstheit

15. Juli 2020 / 0 COMMENTS / 14 VIEWS


Warum ist es leichter, unsere Mitmenschen zu verachten, zu diskreditieren, zu kritisieren und zu verurteilen, als ihre Unbewusstheit als das zu sehen, was es ist?

Liegt es daran, dass jemand, der andere verachtet, diskreditiert, kritisiert und verurteilt, selbst unbewusst ist? Hat jemand, der mit einem Finger auf andere zeigt, noch nicht gemerkt, dass drei Finger gegen ihn selbst zeigen?

Was ist Unbewusstheit? Das Land, aus dem alle Menschen nur kommen können, wenn man mit ihrer Unbewusstheit achtsam und geduldig umgeht.

Sobald Menschen anerkennen -können-, dass der eine auf dem linken Auge blind ist und der andere auf dem rechten, dann können Menschen sich darum bemühen, mit beiden Augen sehend zu werden.

Ohne göttliche Augensalbe, die Respekt, Mitgefühl und Achtsamkeit als Wirkstoff enthält, können wir die Welt nicht zu einem besseren Ort und die unbewussten Menschen sich zu aufmerksamen Menschen machen.

Ob es leichter ist, eine Handlung zu verurteilen als selbst geduldig zu handeln?

Category: Bewusstsein