Das Vorwort aus dem 3. Buch zum NON-DualitätstrainING als Tagesinspiration?

Gerade in der derzeitigen Situation ist es für viele Menschen und auch für viele Unternehmer eine Herausforderung, ihren finanziellen Verbindlichkeiten nachzukommen.

Die Bibel gibt allen Menschen durch Jesus Christus göttliche Grundsätze und Gebote bekannt, die allen Menschen weltweit zum Segen gereichen können.Leider ist es oftmals die Angst, welche Menschen daran hindert, sich ganz auf GOTTes Grundsätze zu verlassen und sie bedingungslos anzuwenden.

Erst wenn Menschen erkennen, dass sie alles, was sie besitzen von GOTT haben, erst wenn Menschen erkennen, dass alle göttlichen Grundsätze zu ihrem persönlichen Wohl dienen, erst wenn Menschen die Grundsätze anwenden -können-, erst dann, wird sie die Wahrheit frei machen und der Segen GOTTes kann frei fließen.

Für Jehova und Jesus Christus ist es leicht, Menschen in allen ihren Problemen mit Überfluß und Versorgung zu segnen.Deshalb ist es JETZT wichtig, ein göttliches MINDSET über die göttliche Versorgung zu haben, und sich auch über Finanzen und Geld Gedanken zu machen.

Bitte nachlesen in der Bibel:

Maleachi 3, 10-12,

Matthäus 6, 24-34,

Matthäus 6, 2,

Sprüche 11, 25,

Psalm 37, 4,

2. Korinther 9, 8-11.

Zielführende Frage:

Kann ich schon vollumfänglich darauf vertrauen, dass Jehova und Jesusu Christus mich vollumfänglich versorgen?

Facebook
LinkedIn